Jade Roller gegen Falten: Auch effektiv bei Doppelkinn?

Jade Roller gegen Falten: Auch effektiv bei Doppelkinn?

Redaktion, 07. Juli 2021 | aktualisiert am 25.09.2023

Jade Roller gegen Falten

Helfen die Gesichtsroller wirklich gegen Falten und das Doppelkinn?

Gesichtsroller aus Edelstein sind in der Beauty Welt zwar keine Neuheit mehr, dafür aber weiterhin hoch im Trend. Von Rosenquarz, Jade und Amethyst versprechen sich immer mehr Anwender*innen strahlende und glatte Haut. Helfen die Gesichtsroller wirklich gegen Falten? Welche anderen Wirkungen haben sie auf die Haut? Wie wendet man die Jade Roller richtig an? Lohnt sich der Hype um das Beauty-Tool? Jetzt mehr erfahren!

Mundfalten entfernen Hausmittel

FORSCHUNG

Mundfalten entfernen: Dieses Hausmittel hilft

Mundfalten sind noch lange kein Grund, sich unters Messer zu legen. Das mag zwar die schnellste Lösung bei Falten sein, doch es geht auch natürlicher. Es gibt einige Hausmittel, die sich als wahre Wundermittel bei Fältchen und Linien erwiesen haben.

Was ist ein Jade Roller?

Das Beauty Tool hat seinen Ursprung in Asien, genauer gesagt in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Dort werden die Gesichtsroller aus Heilsteinen schon seit Jahrtausenden verwendet, da den Edelsteinen spezielle Wirkungen auf Körper und Geist zugesprochen werden. Je nach Eigenschaft werden sie daher für unterschiedliche Beschwerden eingesetzt. Jade wird beispielsweise aufgrund ihrer reinigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften eine heilende Wirkung auf die Nieren und das Immunsystem zugeschrieben.

Die Gesichtsroller werden fälschlicherweise oft allgemein als Jade Roller bezeichnet. Weitere häufige Bezeichnungen sind Beauty Roller oder Gesichtsroller. Dabei können die Roller aus verschiedenen Steinen sein. Meist werden Jade, Rosenquarz oder der Amethyst für die Massage Roller verwendet.

Optisch erinnern die Jade-, Rosenquarz- oder Amethystroller an kleine Maler-Rollen. An einem Handstück befindet sich eine Walze aus einem glatt polierten Edelstein. Manchmal befindet sich an beiden Seiten des Handstücks ein größerer bzw. etwas kleinerer Stein für die verschiedenen Gesichtsbereiche. Der kleinere Stein ist vor allem für die Augen geeignet, während der größere Stein großflächiger angewendet werden kann.

Was bewirken Jaderoller auf der Haut?

Abgesehen von der spirituellen Wirkung, an die nicht jeder glaubt, erzielen alle Edelstein Roller die gleichen Effekte.


  • Die Edelsteine sind angenehm kühl, vor allem wenn man den Jade Roller vor der Anwendung für einige Zeit im Kühlschrank aufbewahrt. Dadurch können geschwollene Gesichtspartien durch die kühlende Wirkung gelindert und massiert werden.

  • Außerdem wird durch die Massage mit den Steinen der Lymphfluss verbessert, wodurch Giftstoffe besser abtransportiert werden können. Die Durchblutung wird angeregt, wodurch der Teint strahlender wirkt und die Haut praller und straffer erscheint. Dadurch werden Falten vermindert und die Entstehung neuer Falten kann hinausgezögert werden.

  • Nicht zuletzt bewirken die Jade Roller, dass die Wirkstoffe von Gesichtspflegeprodukten wie Ölen oder Seren tiefer in die Haut eindringen können. Durch die Rollbewegung öffnen sich die Hautschuppen, welche die Haut ansonsten verschließen, somit können die Produkte der Pflegeroutine optimal eingearbeitet werden.

Hilft ein Jaderoller gegen Falten?

Die schlechte Nachricht vorweg: Tiefe Falten lassen sich nicht wegcremen oder rollern. Hier hilft nur noch die Botoxbehandlung. Aber die Gesichtsroller können sich trotzdem positiv auf das Hautbild auswirken und vor allem der Entstehung von Falten vorbeugen.

Eine Studie, welche 2016 in Skin Research and Technology veröffentlicht wurde, bewertete die Auswirkungen der Gesichtsmassagen mithilfe einer dreidimensionalen Computertomographie. Die Ergebnisse zeigen bei mehr als der Hälfte der Probanden Veränderungen in den Nasolabialfalten, in der Wange und im unteren Augenlid. Die Haut wird also nach der Massage glatter, wobei der Effekt nur vorübergehend anhält.

Durch die sanfte Massage wird die körpereigene Kollagen- und Elastinbildung stimuliert. Diese beiden Proteine sind besonders wichtig für die Elastizität und Spannkraft der Haut. Durch die regelmäßige Anwendung mit dem Jade Roller wird die Haut elastischer, fester und kleine Fältchen können geglättet werden. Baut man also das Beauty Tool in die tägliche Pflegeroutine mit ein, kann der Roller mithilfe der richtigen Pflegeprodukte einen Anti-Aging Effekt der Haut bewirken.

Außerdem werden Anti-Aging-Produkte wie z.B. die Biovolen Aktiv Moossalbe besser von der Haut aufgenommen.

Unser Tipp bei Falten

Moossalbe gegen Falten

Unser Tipp bei Falten

Moossalbe gegen Falten

Kann man mit dem Jade Roller das lästige Doppelkinn loswerden?

Überschüssiges Gewebe unter dem Kinn ist selbst bei schlanken Personen normal. Von einem richtigen Doppelkinn ist erst dann die Rede, wenn man die Haut unter dem Kinn auch in entspanntem Zustand gut sehen kann. Mit zunehmendem Alter wird das Doppelkinn immer deutlicher sichtbar, da die Spannkraft der Haut immer mehr abnimmt. 

Der Jade Roller soll mit seiner Förderung der Durchblutung dafür sorgen, dass die Haut unter dem Kinn straffer und jugendlicher erscheint. Das Lymphsystem wird angeregt, sodass Schadstoffe abtransportiert werden können. Außerdem stärkt der Roller die Elastin- und Kollagenbildung der Haut. Hierfür soll man einmal am Tag die Partie unter dem Kinn mit Feuchtigkeit versorgen und mit dem Jade Roller mehrmals mit leichtem Druck von oben nach unten über das Doppelkinn fahren. 

Sicherlich lässt sich das Doppelkinn mit dem Jade Roller nicht über Nacht in Luft auflösen. Jedoch kann der Roller einen präventiven Effekt gegen die Bildung eines Doppelkinns haben, sowie das vorhandene Doppelkinn nach einiger Zeit etwas straffen. Für einen Effekt über Nacht müsste man sich allerdings höchstwahrscheinlich einer OP unterziehen.  .

Rosenquarz, Jade oder Amethyst?

Wie bereits erwähnt wird der Begriff Jade Roller häufig als Synonym für alle Gesichtsroller verwendet. Alle Edelsteine haben den wohltuenden Massage-Effekt gemeinsam, jedoch variieren sie durch die unterschiedliche Wirkung der Edelsteine.

Bei uns sind die Edelsteine Jade und Rosenquarz am weitesten verbreitet.


Auf den ersten Blick unterscheiden sich die beiden Edelsteine nur in ihrer Farbe. Beides sind glatte Steine, jedoch ist Jade eben grün und Rosenquarz rosa. In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird den Steinen jedoch eine unterschiedliche Wirkung zugetragen, hier beginnt der spirituelle Glaube an die Steine. Je nachdem, welchen Zweck der Roller erfüllen soll, ist Rosenquarz, Amethyst oder Jade besser.

Jade

Der klassische Heilstein ist der grüne Jade Stein. Die Jade ist im asiatischen Raum ein Symbol für Reichtum, Glück, Gesundheit und ein langes Leben. Sie eignet sich besonders bei unreiner Haut, da Jade laut TCM eine reinigende und antientzündliche Wirkung hat. Außerdem kann Jade dank der entzündungshemmenden Wirkung auch besonders gereizte Haut beruhigen. Aufgequollene Haut soll durch Jade besonders effektiv gelindert werden, ihr wird eine abschwellende Wirkung zugesprochen. Einen echten Jadestein erkennt man daran, dass er oft über eine spezielle Maserung, wie kleine Adern, Flecken oder Streifen verfügt.

Rosenquarz

Demgegenüber steht der rosafarbene Rosenquarz für Frieden, Liebe und Empathie. Er wirkt beruhigend auf eine irritierte und sensible Haut und soll dabei helfen, Spannungen und Stress zu lösen. Gestresste und müde Haut entspannt sich und strahlt wieder. Auch eine angstlösende Wirkung wird dem Rosenquarz zugeschrieben, was zu einer beruhigenden Wirkung der Haut führen kann, da unsere Psyche und Haut sich bekanntlich beeinflussen können. Charakteristisch für einen echten Rosenquarz sind zahlreiche weiße Risse und einer milchigen und getrübten Erscheinung.

Amethyst

Der Amethyst hat eine violette Farbe und löst negative Energien. Er wirkt deshalb besonders entgiftend und reinigend. Wie die Jade eignet er sich daher gut bei unreiner Haut und, um der Haut eine Detox-Kur zu gönnen. Er soll außerdem Körper und Geist reinigen, die Nerven beruhigen und die Konzentrationsfähigkeit verbessern. Auf die Haut hat der Amethyst außerdem eine regenerierende Wirkung. Ein echter Amethyst hat muschelartige Bruchstellen und die Farbe des Steins ist nicht gleichmäßig.

Jade Roller: Schritt-für-Schritt Anleitung

Die Gesichtsmassage mit dem Beauty Roller lässt sich ganz einfach in die bestehende Pflegeroutine integrieren. Um von der Wirkung des Jade Rollers gegen Falten zu profitieren, sollte dieser einmal täglich morgens oder abends verwendet werden.


Der wichtigste Grundsatz ist es, mit dem Roller immer von innen (der Gesichtsmitte) nach außen zu fahren. In diese Richtung verlaufen nämlich auch die Lymphbahnen im Gesicht, weshalb die Massage in der gleichen Richtung erfolgen sollte. Folgende Schritt-für-Schritt Anwendung sollte man dabei beachten:

1. Schritt: Die Vorbereitung

Um den kühlenden und abschwellenden Effekt des Jade Rollers zu verstärken, kann man den Roller für einige Zeit in den Kühlschrank legen. Danach sollte man die Haut gründlich reinigen, da der Gesichtsroller nur auf gereinigter Haut angewendet werden soll. Somit gelangen die Wirkstoffe besser in die Haut und es wird vermieden, dass Make-up Reste oder andere Rückstände in die Poren eingearbeitet werden und zu Unreinheiten führen. Danach wird die übliche Pflege im Gesicht aufgetragen.

Jaderoller Stirn Anwendung

2. Schritt: Die Stirn

Beginne mit der großen Walze und setze sie über der Nase an. Anschließend bewegt man den Jade Roller mehrmals in die Richtung des Haaransatzes, um die Zornesfalte zu bearbeiten. Danach arbeitet man sich nach links und rechts zu den Schläfen vor. Dabei den Roller immer mit leichtem Druck von innen nach außen bewegen.

Jaderoller Augenpartie Anwendung

3. Schritt: Die Augenpartie

Bei der empfindlichen Augenpartie arbeitet man mit einem leichterem Druck und verwendet dementsprechend die kleinere Rolle des Beauty Tools. Hierbei setzt man mit dem Jade Roller am inneren Augenlid an und rollt sanft nach außen. Beginne danach erneut am inneren Augenlid und bewege den Roller entlang des Auges nach oben, in Richtung Schläfe. Wiederhole die Bewegungen mehrmals, um gegen Falten unter den Augen vorzubeugen.

Jaderoller Anwendung Wangen

4. Schritt: Die Wangen

Wechsle hier wieder zurück zur großen Walze und setze den Beauty Roller am Nasenflügel an. Arbeite dich unterhalb des Wangenknochens mit dem Roller bis zu den Ohren hin vor und senke die Richtung der Bewegungen auch Richtung Kiefer. Wiederhole den Vorgang 3-4 mal.

Jaderoller Anwendung Kiefer

5. Schritt: Der Kiefer

Am Kiefer angelangt, setzt man in der Mitte des Kinns an und bewegt den Roller unterhalb des Kieferknochen und an ihm entlang hoch bis hin zu den Schläfen. Diese Bewegung kann man mit leichtem Druck ausüben und mehrmals wiederholen. So soll die “Jawline” besser sichtbar werden. 

Jaderoller Anwendung Hals

6. Schritt: Der Hals

Am Kiefer angelangt, setzt man in der Mitte des Kinns an und bewegt den Roller unterhalb des Kieferknochen und an ihm entlang hoch bis hin zu den Schläfen. Diese Bewegung kann man mit leichtem Druck ausüben und mehrmals wiederholen. So soll die “Jawline” besser sichtbar werden. 

7. Schritt: Die Reinigung

Nach der Gesichtsmassage sollte man das Beauty Tool unbedingt reinigen, um die Bildung von Bakterien und Keimen auf dem Roller zu vermeiden. Hierfür reinigst du den Jade Roller gründlich unter fließendem Wasser, bei ölhaltiger Pflege kann auch ein Waschgel für mögliche Rückstände verwendet werden. Alles in allem dauert die Anwendung des Rollers ca. 5 Minuten, je nachdem wie oft man die Bewegungen der einzelnen Schritte wiederholen möchte. 

Was ist aber nun der beste Gesichtsroller?

Bei einem Jade Roller gibt es deutliche Qualitätsunterschiede, jedoch ist die Auswahl vor allem online groß. Um einen wirklich guten Roller zu erwerben, sollte man beim Kauf immer darauf achten, dass es sich bei den Steinen um echte Edelsteine handelt. Bei günstigeren Rollern handelt es sich öfter um Imitate aus Glas. Diese zeigen eine geringere Wirkung und fühlen sich anders auf der Haut an als die echten Edelsteine. Gute Jade Roller im günstigen bis mittleren Preissegment findet man ganz bequem in der nächsten Drogerie, wie dm, Rossmann oder Douglas.


Man sollte außerdem darauf achten, dass der Beauty Roller wirklich zwei Walzen besitzt, damit man auch alle Bereiche des Gesichts gut erreichen kann. Auch die Verarbeitung des Gesichtsrollers ist bei sehr günstigen Produkten meist schlechter: Der Stein fällt nach wenigen Anwendungen aus der Halterung oder quietscht bei der Massage. Hier kann es helfen, sich im Vorfeld Erfahrungen von Anwender*innen durchzulesen. Bei Glasrollern besteht Splittergefahr, somit bergen sie ein Verletzungsrisiko. Daher sind echte Jade- oder Rosenquarzroller zu empfehlen und mit Sicherheit die bessere Wahl.

Lohnt sich der Hype um Jade Roller?

In der Beauty Szene erfährt der Jade Roller bereits seit einigen Jahren einen großen Hype. Aber lohnt sich der ganze Hype und die Anschaffung des Beauty Tools wirklich?

Unsere Antwort ist: Ja! Man muss hier aber leider gleich zu Beginn den Wind aus den Segeln nehmen und ganz klar sagen: besonders tiefe Falten werden sich schlicht und einfach nicht durch Zauberhand “wegrollern” lassen. Der positive Effekt eines Jade Rollers ist jedoch nicht zu unterschätzen.


Durch die regelmäßige Anwendung des Jade Rollers wird die Durchblutung und Lymphdrainage konsequent gefördert und die Hautalterung und Faltenbildung kann durch die Massage der Steine tatsächlich verlangsamt werden. Auch kurzfristige Ergebnisse werden erzielt, da das Fördern der Durchblutung und des Lymphfluss der Haut einen sofortigen Glow verleiht und mit den richtigen Cremes die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird. So sieht man selbst nach einer Nacht ohne viel Schlaf frisch und gepflegt aus.

Fazit

Ein Jade Roller kann bei regelmäßiger Anwendung in Kombination mit den richtigen Pflegeprodukten durchaus der Faltenbildung entgegenwirken und einen positiven Effekt auf das Hautbild ausüben. Komplett verschwinden werden die Falten natürlich nicht, jedoch wird durch die abschwellende Wirkung und die Förderung der Durchblutung die Haut straffer und voluminöser. Bei der Anschaffung eines Gesichtsrollers sollte man auch darauf achten, dass man nicht gerade das billigste Produkt erwirbt, wenn man einen wirklichen Mehrwert erfahren möchte. Mithilfe unserer Schritt-für-Schritt Anwendung kann man den Jade Roller super leicht in die Pflegeroutine einbauen und für einen Anti Aging Effekt sorgen.


QUELLEN

  • Abu Backer Sidek, Husna Shafiqah. Jade Roller Skin Analyser. 2020. Abgerufen unter https://ir.uitm.edu.my/id/eprint/37909/ abgerufen am 25.09.2023
  •  Lily Talakoub, Naissan Wesley. Skin rollers. 2008. Abgerufen unter https://www.skincareandlaser.com/pdf/DHJ-Wesley-article-SKIN-ROLLERS.pdf abgerufen am 25.09.2023
Natalja Felsing Autorin

Natalja Felsing

Natalja ist Content- und Recherche-Expertin mit langjähriger Erfahrung im Beauty- und Gesundheitsbereich. Nicht nur privat setzt sie sich tagtäglich mit Themen wie Fitness, gesunder Ernährung, Schönheit und Anti-Aging auseinander, sondern auch beruflich. Seit Abschluss ihres Studiums an der Hochschule Darmstadt recherchiert und verfasst sie seit mehreren Jahren Beiträge zu Themen rund um Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden - immer auf dem aktuellsten Stand der Forschung.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.